Wartung im März: Handelstüren

Fairer Schlüsseldienst

Kommerzielle Türen erfordern viel Missbrauch. Insgesamt werden sie viel häufiger verwendet als normale Haustüren, was die Tür und die angebrachten Beschläge belastet. Die Messe Schlüsseldienst erhält jährlich Hunderte von Telefonanrufen von Unternehmen mit defekten oder völlig kaputten Türen, die ohne Wartung ständig benutzt werden.

Defekte Hebel, eingestürzte Türen, undichte Türschließer, rissige Scharniere und falsch ausgerichtete Riegel sind nur einige der Probleme, mit denen wir täglich konfrontiert sind. In den meisten Fällen können diese Probleme proaktiv vermieden werden, indem Sie die folgenden Richtlinien für die Wartung von gewerblichen Türen befolgen.

1. Lassen Sie die Tür nicht offen.

Selbst wenn Sie nur zu Ihrem Auto laufen, um etwas zu holen, ist es eine schlechte Idee, die Tür zu öffnen. Die Tür sollte nicht ohne einen speziellen "verriegelbaren" Türschließer in der geöffneten Position gelassen werden, da dies zu unnötiger Belastung oder Beschädigung der Hardware führen kann. In einigen Fällen führt das Abstützen der Tür zu Ausrichtungsproblemen. Billigere Türen können sich sogar bei ständigem Abstützen verbiegen.

2. Versuchen Sie, mit gewerblichen Türen vorsichtig umzugehen.

Gewerbliche Türen leiden bereits unter starkem Verschleiß und die Anwendung übermäßiger Gewalt zum Öffnen hilft nicht weiter. Verwenden des Fußes für einen "Karate-Kick" a Dies verkürzt beispielsweise mit ziemlicher Sicherheit die Lebensdauer des Geräts. Ebenso führt das harte Drehen eines Schlüssels beim Öffnen einer Tür häufig zu kaputten Schlüsseln und Schlössern, mit denen sich das Unternehmen nicht befassen möchte. Wenn Sie so viel Strom benötigen, um eine Tür aufzuschließen und zu öffnen, liegt wahrscheinlich ein tieferes Problem vor – rufen Sie Ihren örtlichen Schlosser an und lassen Sie ihn die Situation beurteilen.

3. Halten Sie die Tür trocken.

Wenn Sie die Rückseite des Restaurants mit einem Schlauch reinigen oder im Garten arbeiten, vermeiden Sie, dass die Türen und Armaturen nass werden. Normalerweise sind Außentürbeschläge wetterfest, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen Regen und Nässe mit einem Schlauch. Wasser verursacht Rost, Rost verursacht Hardwarefehler und in extremen Fällen führt Hardwarefehler zum Verfall der Tür.

4. Seien Sie proaktiv und nicht reaktiv.

Wenn Sie eines Morgens Probleme mit der Verwendung Ihres Schlüssels haben, warten Sie nicht, bis Sie bereit sind, den Schlosser anzurufen, und warten Sie nicht, bis Ihr Schloss aufbricht, um den Schlosser anzurufen. Wenn Sie Probleme beheben, wenn Probleme auftreten, und mit der Wartung der Geräte Schritt halten, sparen Sie auf lange Sicht Geld und sorgen für die Sicherheit Ihres Gebäudes.

5. Malen Sie die Tür.

Bestimmte Farben sind rostbeständig und können die Lebensdauer Ihrer gewerblichen Tür erheblich verlängern. Wenn vorhandene Farbe abplatzt, tragen Sie eine weitere Schicht auf, um Rostbildung und Beschädigungen zu vermeiden.

6. Lassen Sie die Außenseite der Tür leer.

Feuchtigkeit kann leicht zwischen den Schildern und der Tür eingeklemmt werden. Wenn Wasser zwischen die Tür und die Platte oder den Schutzstreifen gelangt, treten Korrosion und Rost noch schneller als gewöhnlich auf.

7. Notausgänge sollten anders behandelt werden als andere gewerbliche Türen.

Wenn sich über der Tür ein beleuchtetes Notausgangsschild befindet, achten Sie sehr auf Änderungen, die Sie vornehmen. Die Installation bestimmter Arten von Schlössern oder Hardware kann zu Konflikten mit dem Brandcode führen und Sie im Falle eines Unfalls haftbar machen. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr oder Ihren Schlosser, bevor Sie Änderungen an dieser Art von gewerblicher Tür vornehmen.

8. Stellen Sie die Türschließer regelmäßig ein.

Wenn die Tür immer zu langsam zuschlägt oder schließt, stimmt möglicherweise etwas mit dem Türschließer nicht. Überprüfen Sie, ob Flüssigkeit aus der Maschine austritt, und nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen mit einem Inbusschlüssel vor.

9. Überprüfen Sie die Batterien in allen batteriebetriebenen Geräten.

Wie bei Rauchmeldern sollten die Batterien in Ausgangsalarmen und Kartenzugriffssystemen regelmäßig überprüft werden. Wenn etwas quietscht oder ein seltsames Geräusch macht, bedeutet dies normalerweise, dass die Batterien ausgetauscht werden müssen. Wenn die Batterien leer sind, haben Sie teure Geräte an der Tür, die im Grunde genommen unbrauchbar sind!

10. Verfolgen Sie Ausgabegeräte, wenn Sie können.

Viele Aussteiger haben den ganzen Tag über eine integrierte Neigungs- oder manuell niedergedrückte Sitzstange. Das Einsetzen eines stark genutzten Türstoßfängers kann die Lebensdauer der Tür verlängern, indem die ständige Verschleißquelle beseitigt wird.

Während diese Tipps die Lebensdauer und Wirksamkeit Ihrer Tür verlängern sollen, wird es einen Punkt geben, an dem etwas repariert oder ersetzt werden muss. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Fair Schlüsseldienst Team. Wir schicken einen professionellen, geschulten und erfahrenen Schlosser, der Ihnen bei der Lösung von Problemen hilft.

Text / Anruf in dem Sie auf den Anrufen-Button handelt

Finden Sie einen lokalen Anbieter von physischen Sicherheitslösungen

Nachweise zu "Wartung im März: Handelstüren"

    Warning: foreach() argument must be of type array|object, bool given in /homepages/20/d810352776/htdocs/clickandbuilds/SchlsseldienstBerlin/wp-content/themes/owlpress/template-parts/content/content-page2.php on line 93